Förderer und Sponsoren von PATH

PATH hat in kurzer Zeit erhebliche Fortschritte gemacht. Diese, für ein ehrenamtliches Projekt sehr schnelle Entwicklung wäre nicht möglich gewesen ohne Spender und Sponsoren, die uns bei der Anschaffung der Truhen, bei der Herausgabe unserer Newsletter, bei Experten-Gesprächen, bei Reisen zu Kongressen, bei der Beschäftigung unserer studentsichen Mitarbeiterinnen und vielen anderen Aktivitäten unterstützt haben.

Diese Sponsoren sind namentlich:

  • Roche Pharma, Grenzach
  • Amgen, München
  • AstraZeneca, Wedel
  • Bristol-Myers Squibb, München
  • Föderverein Robert Janker Krebsstiftung e.V., Bonn
  • GlaxoSmithKline, München
  • Henkel Stiftung, Düsseldorf
  • MammaMia, das Bruskrebsmagazin
  • Notare Zimmermann und Hauschild, Düsseldorf
  • Novartis Pharma, Nürnberg
  • Pfizer Oncology, Berlin
  • Pierre Fabre, Freiburg
  • Revierinitiative Bochum Herne
  • Unterweger Healthcare Communication, Hamburg


und viele private Spender.