Patients' Tumor Bank of Hope

PATH ist eine Stiftung von Brustkrebspatientinnen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Heilungschancen von Brustkrebs zu erhöhen. PATH will mit der Sammlung von Brustkrebsgewebe einen Beitrag zur Krebsforschung leisten und hat deshalb an sieben Standorten in Deutschland Gewebebanken eingerichtet.

Unsere Geschichte und Stiftungszweck

PATH-Newsletter 2018, Ausgabe 11

Seit 2008 informiert die Stiftung PATH alle Gewebespenderinnen, Kooperationspartner sowie Freunde und Förderer über die Arbeit der Biobank und Aktuelles aus dem Bereich (Brust-)Krebs mit dem PATH-Newsletter. Jetzt ist die 11. Ausgabe fertig geworden. Wir danken allen Unterstützern, vor allem der Firma Unterweger Healthcare Communications, die seit der ersten Ausgabe ehrenamtlich das Layout übernimmt!

Anfang Dezember 2018 wird der Newsletter an die PATH-Frauen per Post verschickt, hier ist der Newsletter Nr. 11 als Download verfügbar!

Wenn Brustkrebs fortschreitet!

Die „Dialogrunde Brustkrebs“ befasst sich mit der weniger bekannten Seite einer viel beachteten Erkrankung, dem fortgeschrittenem Brustkrebs.

Frauen in dieser Situation haben völlig andere Sorgen und Nöte als Betroffenen mit Brustkrebs im Frühstadium. Darüber wie diese Frauen besser begleitet und versorgt werden können, diskutierten Patientenvertreter, Mediziner und Pharmavertreter Ende November in München. Die Veranstaltung ist eine Initiative von Pfizer und Brustkrebs Deutschland e.V. in Kooperation mit Mamma Mia! – Das Brustkrebsmagazin und der Ärzte Zeitung.Weitere Inhalte der Veranstaltung können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Umfangreiche Informationen zum Thema Fortgeschrittener Brustkrebs finden sie in dieser Broschüre.

Leben nach der Diagnose

Die Studierenden der D.MA – die medienakademie haben ihren Film „Leben nach der Diagnose – wie junge Erwachsene mit Krebs umgehen“ auf Youtube veröffentlicht.

 

PATH-Newsletter

Die Stiftung PATH veröffentlicht jährlich einen Newsletter. Bisher sind zehn Newsletter erschienen. Diese stehen mit Neuigkeiten aus der Forschung sowie Interessantem rund um PATH zum Download bereit:

11. Newsletter
10. Newsletter

9. Newsletter
8. Newsletter
7. Newsletter
6. Newsletter
5. Newsletter
4. Newsletter
3. Newsletter
2. Newsletter
1. Newsletter

Brustzentren der PATH-Biobank

Die PATH-Biobank ist an diesen sieben Standorten vertreten:

Mündige Patienten

Präsentation1 Unser Vorstandsmitglied Ulla Ohlms im Magazin des Bundesverbands der Arzneimittelhersteller e.V. B.A.H. zum Thema mündige Patienten.

Hier der Link zum Artikel!